Polytector III G999E

Das Polytector III G999E kombiniert die Anforderungen an ein modernes Mehrgasmessgerät für den Einsatz im Personenschutz mit der Fähigkeit zum Freimessen beengter Räume, Schächte und Gefäße mittels einer integrierten Pumpe. Das robuste und praxistaugliche Multigaswarngerät ist mit einem Infrarot-Sensor für CO2 und 4 elektrochemischen Sensoren für toxische und brennbare Gase sowie Sauerstoff ausgestattet. In dieser Konfiguration ist das G999E vielseitig in der Anwendung und für ein breites Spektrum an Einsatzgebieten geeignet.

Für den personenbezogenen Schutz vor einer Vielzahl von Gasgefahren und das Freimessen vor dem Betreten von Schächten und beengten Räumen ist das Polytector III G999E die beste Wahl. Für die Detektion von bis zu 7 toxischen und brennbaren Gasen sowie Sauerstoff bietet das Mehrgaswarngerät 5 Sensoren. Das Freimessen wird über die integrierte Pumpe ermöglicht.

Sicherheit und Bedienung
Das Polytector III G999E ist zertifiziert für den Einsatz bis Ex-Zone 0 und wasser- sowie staubgeschützt gemäß Schutzklasse IP67. Somit eignet sich das Mehrgaswarngerät auch für herausfordernde Einsatzzwecke. Das Gehäuse aus gummiertem Polycarbonat bietet hervorragenden Schutz vor Stößen und Erschütterungen. Das praktische Design und der robuste Krokoclip sorgen für optimalen Tragekomfort. Die Bedienung erfolgt über drei Tasten und das farbig hinterleuchtete Display, dessen Anzeige sich bei Bedarf um 180 Grad drehen lässt. Für schlechte Lichtverhältnisse bietet das G999E eine Ex-geschützte Taschenlampe.

Alarmierung, Akkulaufzeit und Pumpenleistung
Im Falle einer Grenzwertüberschreitung warnt das G999E seinen Träger dreifach per Lichtsignal, Vibration und lauter Hupe (103 db(A)). Der integrierte NiMH-Akku hat je nach Betriebsmodus und Sensorbestückung eine Laufzeit von bis zu 130 Stunden. Die Pumpe zum Freimessen fördert rund 0,6 Liter pro Minute aus einer Entfernung von bis zu 100 Metern.

Connected Safety
Ausgestattet mit einem optionalen Funkmodul lassen sich bis zu 10 tragbare Gaswarngeräte der G999-Serie mit dem Connected Safety-Monitor TeamLink verbinden. Die aufsichtführende Person hat somit stets die lokalen Messwerte und den Status jedes Teammitglieds im Blick. Im Falle eines Gas- oder Man-Down-Alarms kann die Einsatzleitung schnell und zielgerichtet Hilfe einleiten. Die Software G888/G999 Visual ermöglicht es, auch mehr als 10 tragbare Gasgeräte zu überwachen und Kurznachrichten zu versenden.

Zubehör
Mit der Dockingstation DS400/404 lassen sich die Gasmessgeräte der G999-Serie laden, kalibrieren und justieren. Zur besseren Unterscheidung von Gaswarngeräten für verschiedene Einsatzgebiete lassen sich diese mit Diffusionsabdeckungen in fünf Signalfarben kennzeichnen. Das Freimessen wird mit verschiedenen Ansaugrohren und Schwimmersonden erleichtert. Eine vollständige Übersicht des Zubehörs und aller angebotenen Erweiterungen für die G999-Serie findet sich unten auf dieser Seite.

Modellvarianten
Innerhalb der G999-Serie stehen die 4 Modellvarianten G999C, G999P, G999E und G999M zur Verfügung. Obligatorisch für alle Geräte sind 3 elektrochemische und ein (Kombi-)Infrarotsensor. Je nach Variante verfügt das G999 zudem über einen katalytischen Sensor (G999C & G999M), einen PID-Sensor (G999P) oder einen vierten elektrochemischen Sensor (G999E). So lassen sich vielfältige Kombinationen aus bis zu sieben Gasen oder Messbereichen festlegen, die gleichzeitig überwacht werden. Das speziell für den Bergbau konzipierte G999M ist für den Einsatz in Ex-Zone 0 eigensicher (Zündschutzart „ia“) und druckfest gekapselt (Zündschutzart „da“).

Downloads

Erweiterungen und Zubehör

TeamLink G999L

TeamLink G999L


Connected Safety-Monitor für die Überwachung per Funk
» mehr

DS400/404

DS400/404


Dockingstation für die Funktionskontrollen tragbarer Gaswarngeräte
» mehr

TS/TX 888/999

TS/TX 888/999


Teststationen für Funktionstests und Justierung mit optionaler Ladefunktion
» mehr

DIC 888/999

DIC 888/999


Ladestation für tragbare Gaswarngeräte und das TeamLink
» mehr

G888/999 Visual

G888/999 Visual


Software zur Absicherung von Einzelarbeitsplätzen und Teams
» mehr

Prüfgase

Prüfgase


Eine Übersicht unserer Prüfgase finden Sie hier
» mehr

Zubehör G999C

Zubehör G999E


Hier finden Sie die komplette Zubehörliste des G999E
» download PDF

Sie haben Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne! Kontakt