Unser Schulungsangebot

Ihre Vorteile
 

  • Individuell an Ihre Bedürfnisse angepasste Seminare

  • Zertifizierte Seminarleiter

  • Angenehme Seminaratmosphäre mit Verköstigung

  • Alle Kurse sind auch inhouse möglich

  • Feste Seminartermine, aber auch individuell nach Absprache

Die Sicherheit beim Einsatz von Gasmessgeräten hat höchste Priorität. Eine regelmäßige Überprüfung und Wartung der Geräte ist daher unerlässlich. Dazu bedarf es, je nach Aufgabe, entsprechend geschulter Mitarbeiter. Grob können dabei drei Qualifikationsstufen unterschieden werden:


Unterwiesen

Jeder Mitarbeiter, der Gasmessgeräte nutzt oder im Bereich von Gaswarnanlagen arbeitet, muss hinsichtlich ihrer Bedienung und des richtigen Verhaltens im Alarmfall unterwiesen worden sein.


Qualifiziert

Nach einer Schulung können qualifizierte Mitarbeiter regelmäßige Funktionskontrollen durchführen. Die GfG bietet Ihnen die entsprechenden Schulungen und Weiterbildungen zur Unterweisung und Qualifizierung an.


Befähigt

Für alle Kontrollen und Tätigkeiten, die nur von befähigtem Personal durchgeführt werden dürfen, gibt es die bewährten GfG-Serviceverträge.

 

» Hier geht es zu unseren Schulungsterminen und -inhalten


Ihr direkter Kontakt zu unserem Seminarleiter:

Herr Peter Osterholz
E-Mail: peter.osterholz@gfg-mbh.com
Tel.: +49 231 5640047

Sie haben Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne! Kontakt