VARIOCON

Zuverlässig messen, steuern und regulieren


In vielen Bereichen industrieller Wasserapplikationen werden pH-, Redox-und Chlormessungen täglich benötigt. Gerade deshalb ist es besonders wichtig, dass die eingesetzten Messgeräte zuverlässig, einfach und unkompliziert in der Handhabung sind. Die übersichtliche Front sowie die verständlichen Bedientasten des VARIOCON helfen dem Benutzer sich in den Bedienebenen ohne Probleme zurechtzufinden.

Der moderne Geräteaufbau ermöglicht individuelle Einstellungen für viele Mess- und Regelaufgaben in der Industrie und in kommunalen Bereichen wie zum Beispiel in Schwimmbadanlagen, Neutralisationsaanlagen, Kältetechnikanlagen, Abwasseranlagen, Wasseraufbereitungen, etc. Die kompakte Bauweise (kurze Einbautiefe) ist ein wesentlicher Vorteil für die Anwendung in Schalttafeleinbauten oder in Wandaufbaugehäusen. Der VARIOCON ist dank moderner und raumsparender Technik ein universell einsetzbares Mess- und Regelgerät.

Messwertanzeige und Bedienung
Der VARIOCON Messverstärker zeigt immer den aktuell gemessenen Wert an. Dank der klaren und grossen Anzeige kann der Messwert auch aus grösseren Entfernungen gut und deutlich abgelesen werden. Für die Indikation der Messgrösse und der Zustände der Regel- und Alarmrelais befinden sich weitere LEDs gut sichtbar auf der Vorderseite des Gerätes. Die Front gibt dem Betreiber/Bediener sofort und klar eine Funktionsübersicht. Mittels 5 Drucktasten wird die jeweilige Funktion (Kalibrierung, Hand-/Auto-Betrieb, Programmebenen) ausgewählt und eingestellt.

Abgestimmte Systemkomponenten
Das System VARIOCON ist eine Zusammenstellung optimal aufeinander abgestimmter Komponenten. Messverstärker, Regler, Messelektroden und Armaturen sind anwenderfreundlich und praxisorientiert. Eine Auswahl von Armaturen finden Sie unten auf dieser Seite.

Flexibel regelbar
Für die Ansteuerung von Pumpen, Ventilen und anderen Aggregaten stehen insgesamt 4 Relais zur Verfügung. So kann beispielsweise die genaue Dosierung von Chemikalien gesteuert werden. Zusätzlich sorgen 2 Analogausgänge (4 bis 20 mA) für eine sichere Übertragung der Messwerte für weitere Auswertungen. Der Controller verfügt über die unterschiedlichsten Regelvarianten, so dass keine weiteren Regler benötigt werden. Relais können mit folgenden Funktionen belegt werden: ON/ OFF; über-/ unterschreitend; PWM-Regler; PFM-Regler. mA-Ausgänge: linear Bereich, stetig-Regler.

Temperaturschwankungen
Für pH-Messungen in Medien mit stark schwankenden Temperaturen werden Messarmaturen mit Temperaturkompensation eingesetzt. Das VARIOCON ist für diese Applikation bereits ausgestattet. Es braucht dafür nur ein NTC-Temperaturfühler an den VARIOCON angeschlossen zu werden. Über die Programmierung wird die Kompensation aktiv geschaltet, welche dann automatisch erfolgt. Selbst grosse Temperaturschwankungen im Messmedium haben so keinen Einfluss mehr auf die Messergebnisse.

Erweiterungen und Zubehör

VARIOCON Kombi-Armatur

VARIOCON
Kombi-Armatur


Gleichzeitiges Messen von ph, Redox und Chlor
» mehr

VARIOCON Industrie-Armatur

VARIOCON
Industrie-Armatur


Robuste Armatur für Messungen in Druckkreisläufen
» mehr

VARIOCON Durchfluss-Armatur

VARIOCON
Durchfluss-Armatur


Armatur zum Messen in drucklosen Rohreitungen
» mehr

VARIOCON Eintauch-Armatur

VARIOCON
Eintauch-Armatur


Armatur zum Messen in Auslaufbecken oder in Kanälen
» mehr

Zubehör VARIOCON

Zubehör VARIOCON


Hier finden Sie die komplette Zubehörliste des VARIOCONS
» download PDF

Sie haben Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne! So erreichen Sie uns