GMA200-TFT8

TFT-Display im Wandaufbaugehäuse zur zentralen Visualisierung von Messwerten und Alarmen


In komplexen Anwendungen mit mehreren Controllern und Messstellen ist es erforderlich, jederzeit einen klaren Überblick über jeden einzelnen Messwert, Alarm- und Betriebszustand zu haben. In Verbindung mit unserer Visualisierungssoftware GMA200-VS erfüllt unser TFT-Display GMA200-TFT8 genau diesen Zweck. Montiert in einem Wandaufbaugehäuse lässt es sich an einem sicheren, zentralen Ort montieren.

Auch wenn die Controller und Transmitter in einer Gaswarnanlage jeweils über eine integrierte Messwertanzeige verfügen, bringt eine zentrale und gebündelte Visualisierung der gesamten Gaswarnanlage große Vorteile mit sich. So lassen sich auch die Messwerte und Alarmzustände von Transmittern, die mit verschiedenen Controllern verbunden sind, auf einem Bildschirm anzeigen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn sich die Controller in verschiedenen Räumen oder Gebäuden befinden. Zudem kann die Installation des Bildschirms an einem sicheren Ort, fernab von Ex-Zonen oder Gefahren durch Gase erfolgen.

Übersichtliche Darstellung
Damit sich Messwerte zentral und an einem sicheren Ort ablesen lassen, haben wir das übersichtliche 8-Zoll-TFT-Display GMA200-TFT8 mit Touch-Screen-Funktion entwickelt. Es ist in einem GMA200-MW16-Gehäuse integriert und wird per Wandmontage installiert. Die Software GMA200-VS ermöglicht einen besonders guten Überblick über sämtliche Messstellen. Alle verbundenen Controller und sämtliche angeschlossenen Transmitter werden auf übersichtliche Weise dargestellt. Das klare Farbschema macht eine schnelle Beurteilung der Situation jederzeit möglich:

  • Grün: Alles in Ordnung (kein Alarm und keine Störung)
  • Gelb: Sonderzustand (z. B. Wartung oder Störung)
  • Orange: Alarm 1 (Voralarm)
  • Rot: Alarm 2 oder 3 (Hauptalarm)


Innerhalb der Benutzeroberfläche kann zwischen einer Gesamtübersicht aller Controller und einer detaillierten Einzelansicht gewechselt werden. Neben der Bezeichnung der Räume, Controller und Transmitter werden die aktuell gemessene Gaskonzentration, die Gasart, der Messbereich und die konfigurierten Alarmschwellen angezeigt. Über die Reset-Funktion lassen sich Alarme quittieren.

Einfach zu bedienender Touch-Screen
Das GMA200-TFT8 ist ein in der Diagonale acht Zoll (ca. 20,3 cm) messendes Touch-Screen-Computer-Interface. Die Auflösung beträgt 800 x 600 Pixel. Für eine flüssige Bedienung sorgen 4 Gigabytes Arbeitsspeicher und ein Quad-Core-Prozessor mit Kühlung ohne Lüfter. Die integrierte Software GMA200-VS kann auch als Einzelarbeitsplatzlizenz (GMA200-VSL) erworben werden, um Messwerte auf einem Computer oder Laptop anzeigen zu lassen.

 

Verfügbare Größen

Bildschirmdiagonale Auflösung MW16-Gehäuse Schalttafeleinbau
8“ (20,3 cm) 800 x 600 px ja ja
15“ (38,1 cm) 1024 x 768 px nein ja
21,5“ (54,6 cm) 1920 x 1080 px nein ja

 


Gut geschützt und mit verschiedenen Anschlussoptionen
Das Gehäuse besteht aus Aluminiumdruckguss, der Rahmen aus Aluminium. Die Schutzklasse der Front beträgt IP65, wodurch das Display auch harten äußeren Bedienungen wie Spritzwasser oder Staub widersteht. Mit einem Härtegrad von 7H ist das Bildschirmglas unempfindlich gegenüber Kratzern. Die Stromversorgung des TFT-Bildschirms erfolgt über ein Netzteil mit 24 V DC. Für die Einbindung in eine Gaswarnanlage kann einer der USB-Anschlüsse in Verbindung mit einem RS-485-Adapter, der GMA-Bus oder ein Ethernet-Port verwendet werden.

 

Das Wichtigste auf einen Blick:
 

  • Geeignet für die Gasmesscomputer der GMA200-Serie
  • Übersichtliche Anzeige von Messwerten und Ereignissen
  • Inklusive Visualisierungssoftware GMA200-VS
  • Touch-Screen-Funktion
  • 8-Zoll-Bildschirm im GMA200-MW16-Wandaufbaugehäuse (inkl. Netzteil)
  • Auch erhältlich in den Größen 8, 15 und 21,5 Zoll zum Schalttafeleinbau
Sie haben Fragen? Unsere Experten beraten Sie gerne! So erreichen Sie uns